Apple Watch Series 1 Spezifikationen – Sollten Sie im Jahr 2020 kaufen

Sollten Sie 2020 eine Apple Watch Series 1 kaufen? Wir werden versuchen, die Antwort auf diese Frage zu finden. Um eine kurze Antwort zu geben: Nein, im Jahr 2020 ist die Apple Watch der ersten Serie keinen Kauf wert.

Der einzig berechtigte Moment könnte der Wunsch sein, die gesamte Smartwatch-Linie von Apple abzuholen. Trotz einiger Absurdität dieser Aussage findet dieses Hobby unter Bloggern und Techniksammlern aus Cupertino statt.

Wenn Sie kein Sammler sind und eine Apple Watch Series 1 im Jahr 2020 kaufen möchten, sollten Sie diesen Gedanken beiseite legen.

Dieses Uhrenmodell ist sehr veraltet. Selbst wenn Sie die neueste Version von Watch OS installieren, werden Sie nicht die Freude haben, dieses Gadget zu verwenden. Technologisch ist das Gerät seinen älteren Brüdern deutlich unterlegen.

Die Apple Watch Series 1 Smartwatch der ersten Generation wurde am 9. September 2014 während einer regelmäßigen Apple-Pressekonferenz im Flint Performing Arts Center in Cupertino veröffentlicht.

Apples erste Smartwatch, Apple Watch 1, wurde von Apple-CEO Tim Cook vorgestellt.

Apple Watch Series 1 Smartwatch-Design

Die Implementierung des Designs und die Verwendung der verwendeten Materialien hängen von der Version der Apple Watch 1 ab.

Denken Sie daran, dass es in jeder Generation von Smartwatches drei Versionen gibt: Apple Watch Sport, Apple Watch, Apple Watch Edition. Jeder Uhrentyp verwendet individuelle Metalllegierungen.

Apple Watch Series 1

Apple Watch Series 1 Bild

Die regulären Apple Watch Series 1-Gehäuse bestehen aus Edelstahl und Aluminium.

Die Premium Apple Watch Edition verwendet wertvolle Materialien wie 18 Karat Gelb- und Roségold.

In jedem Fall sind sie alle so konzipiert, dass sie großartig aussehen und den individuellen körperlichen Bedürfnissen des täglichen Tragens des Geräts am Handgelenk gerecht werden.

Aus diesem Grund wird die Uhr in zwei Gehäusegrößen hergestellt – 38 mm und 42 mm. Darüber hinaus kann die Apple Watch 1 Smart Watch so eingestellt werden, dass sie links oder rechts getragen werden kann.

Das Gerät wurde vor Feuchtigkeit und Staub geschützt, was dem IPX7-Standard entspricht. Das Gerät ist in der Lage, ein kurzzeitiges 30-minütiges Eintauchen in Wasser bis zu einer Tiefe von einem Meter zu überstehen.

Liste der verfügbaren Uhrengehäuse für Apple Watch Series 1
Edelstahl, Silberaluminium, 18 Karat Gelbgold, Space Black Edelstahl, Space Grey Aluminium, 18 Karat Roségold

18-Karat Yellow Gold

18-Karat Yellow Gold

Stainless Steel

Stainless Steel

Space Black Stainless Steel

Space Black Stainless Steel

Silver Aluminum

Silver Aluminum

18-Karat Rose Gold

18-Karat Rose Gold

Space Gray Aluminum

Space Gray Aluminum

In der Praxis stellte sich heraus, dass beim Design der Apple Watch 1 Smartwatches alles bis ins kleinste Detail durchdacht ist.

Abhängig von den verwendeten Materialien haben sich Aussehen und Stil der Uhr dramatisch verändert.

Dies schafft eine breite Palette von Geräten und wunderschön gestaltete und gefertigte Armbänder, Schnallen und Verschlüsse runden das Bild ab.

Unter den Arten von Armbändern gibt es: Gliederarmband, Sportband, Lederschlaufe, klassische Schnalle, moderne Schnalle, Mailänder Schlaufe.

Link bracelet

Link bracelet

Leather loop

Leather loop

Classic buckle

Classic buckle

Apple Watch Series 1 Zifferblatt für jeden Geschmack

Wie viele Leute – so viele Meinungen. Dieses bekannte Sprichwort kann im Zusammenhang mit der Anpassung des Erscheinungsbilds der Apple Watch Series 1 umformuliert und angewendet werden. Glücklicherweise verfügen „Smartwatches“ über solche Funktionen.

Schließlich ist das Zifferblatt solcher Geräte nichts anderes als ein bekanntes Display, das fast jedes Bild anzeigen kann.

Natürlich hängt es im Rahmen seiner Möglichkeiten von der physischen Größe des Bildschirms, der Auflösung der Matrix und der Farbwiedergabe ab.

In der Tat können Sie Millionen von einzigartigen Uhren erhalten. Jede Apple Watch 1-Uhr enthält eine Vielzahl von voreingestellten Zifferblattvorlagen, von Klassikern bis zu spielbaren Charakteren.

Gleichzeitig eignen sich die meisten Vorlagen zur Anpassung. Sie können Farben ändern, Designelemente auswählen und neue Funktionen hinzufügen.

Simple

Simple

Motion

Motion

Modular

Modular

Chronograph

Chronograph

Leistung der Apple Watch Series 1

Die Apple Watch Series 1 basiert auf dem Apple S1 Single-Core-SiP-Chip (System in Package), der auf der ARMv7-A-Mikroarchitektur basiert und im 28-nm-Verfahren von Samsung hergestellt wird.

Übrigens gab es Gerüchte, dass Samsung der Hauptauftragslieferant von Schlüsselkomponenten für die Herstellung von Smartwatches wie RAM und NAND-Flash-Speicher war.

Die Demontage früherer Geräte ergab jedoch RAM und Flash von Toshiba und Micron Technology.

Der Apple S1-Chip arbeitet mit einer maximalen Taktrate von 520 MHz, der Level 1-Cache (L1-Cache) enthält 32 KB Speicher und der L2-Cache enthält 256 KB. Der Grafikbeschleuniger PowerVR SGX543 ist für den Grafikbetrieb verantwortlich.

Apple Watch Series 1 Display

Apple Watch 1 erhielt einen OLED-Retina-Bildschirm mit Force Touch-Technologie (die Fähigkeit des Sensors, die Druckkraft zu erkennen).

Je nach Version des Geräts ist das Display entweder mit Aluminosilikat oder Saphirglas bedeckt.

Abhängig von der physischen Größe des Uhrenmodells wird eine andere Matrixgröße mit der gleichen Pixeldichte pro Zoll verwendet:

38-mm-Modell: 1,32 Zoll Diagonale, 272 x 340 Pixel Auflösung, 326 PPI
42-mm-Modell: 1,5 Zoll Diagonale, 312 x 390 Pixel Auflösung, 326 PPI

Apple Watch Series 1 Hardware

Auf der linken Seite der Uhr befinden sich Steckplätze für Mikrofon und Lautsprecher. Auf der rechten Seite befinden sich die Bedienelemente: eine kreisförmige digitale Krone und ein länglicher Wippknopf darunter.

Das Rad wird je nach Szenario zur Implementierung der Bildlauf- oder Zoomfunktion verwendet.

Durch Drücken des Rads kehren Sie zum Startbildschirm zurück. Die Wipptaste ist erforderlich, um 12 bevorzugte Teilnehmer anzurufen, die Sie anrufen oder eine Nachricht senden können.

Im unteren Teil des Körpers befinden sich Herzfrequenzsensoren, LEDs und Fotodioden mit sichtbaren und infraroten Spektren.

Gleichzeitig verfügen „Smartwatches“ der ersten Serie nicht über einen eingebauten GPS-Empfänger.

Navigieren in der Apple Watch Series 1

Sie verwenden Daten von ihrem gekoppelten iPhone, um ihren Standort zu bestimmen und zu navigieren.

Die Uhr ist mit einem Linearantrieb „Taptic Engine“ ausgestattet, um taktisches Feedback zu geben, wenn eine Warnung oder Benachrichtigung eingeht (oder mit anderen Worten, um eine Vibrationsfunktion auszuführen).

Interner Speicher Apple Watch Series 1

Alle Versionen der Apple Watch der ersten Generation sind mit einem 8-GB-Datenspeicher ausgestattet.

Gleichzeitig können bis zu 2 GB Musik und bis zu 75 MB Fotos gespeichert werden. Insgesamt stehen ca. 6 GB zum Speichern von Benutzerdaten zur Verfügung.

Wenn die Apple Watch 1 mit einem iPhone gekoppelt ist, kann die gesamte Musik auf diesem Smartphone auch auf der Apple Watch verwendet werden.

Sie haben nicht oft ein eingebautes Kameramodul, da im Fall des fehlenden GPS-Moduls die Apple Watch außerdem eine Telefonkamera als Videofinder verwendet.

Konnektivität Apple Watch Series 1

Unter den Kommunikationsfunktionen finden Sie: Bluetooth Version 4.0, Wi-Fi-Adapter, der 802.11 b / g-Standards unterstützt, und einen NFC-Technologie-Sensor für kontaktlose Zahlungen im Apple Pay-System.

Um seine Position im Weltraum zu bestimmen, ist das Gerät mit Gyroskop- und Beschleunigungssensoren ausgestattet.

Leistung und Autonomie der Apple Watch Series 1

Die Autonomie des Geräts wird durch einen Akku mit einer Kapazität von 205 mAh gewährleistet. Für eine effektive Nutzung des Geräts wird eine tägliche Aufladung empfohlen, die häufig mit einem induktiven Adapter mit Magnetklemmen ausgestattet ist.

Der Hersteller behauptet, dass der Akku über 1000 Ladezyklen einen geringen Verschleiß aufweist, was auf etwa zwanzig Prozent geschätzt wird.

Apple Watch Series 1 Software

Apple Watch führt watchOS aus, mit kreisförmigen App-Symbolen, die auf dem Startbildschirm angezeigt werden.

Die Symbole werden über den Touchscreen oder das Rad an der Seite der Uhr gesteuert.

Wie bereits erwähnt, kann die Apple Watch 1 Benachrichtigungen, Nachrichten und Telefonanrufe von ihrem gekoppelten iPhone empfangen.

Das Betriebssystem unterstützt Handoff zum Senden von Inhalten von Ihrer Apple Watch an ein iOS- oder MacOS-Gerät und fungiert als Sucher für die iPhone-Kamera.

Автор статьи Evgeny Zakharov
Der Autor des Artikels, Evgeny Zakharov, schreibt regelmäßig Beiträge zum sozialen Wissensaustauschdienst Quora.

Apple Watch Series 1-Spezifikationen in Infografiken

 38  / 42"

38 / 42"

1.32″, 272×340 px / 1.50″, 312×390 px

CPU

CPU

Apple S1P

RAM

RAM

512 Mb

Storage

Storage

8 Gb

Battery

Battery

250 mAh

Bluetooth

Bluetooth

4.0, LE

NFC

NFC

Yes

Wi-Fi

Wi-Fi

802.11 a/b/g/n

Weight

Weight

30 g

Dimensions

Dimensions

42.5 x 36.4 x 10.5 mm

Английский язык
Французский язык
Немецкий язык
Польский язык
Японский язык
Китайский язык